Richi´s Lab

Mikroelektronika Botevgrad CM8116

CM8116

Der CM8116 ist ein von Mikroelektronika Botevgrad gefertigter 16kBit-RAM.

 

CM8116 Die Schutzschicht

Wie bei vielen anderen Bauteilen von Mikroelektronika Botevgrad befindet sich auch hier ein Schutzgel auf dem Die. Die Oberfläche der Schicht ist aber anders als beim CM631 sehr glatt.

 

CM8116 Die

CM8116 Die

Um die 16384 Speicherzellen integrieren zu können, war eine Siliziumfläche von 5,7mm x 3,1mm notwendig.

 

CM8116 Die Detail

Während der Herstellung kamen anscheinend sieben Masken einer ersten Revision zum Einsatz.

 

CM8116 Die Detail

Es zeigt sich, dass der Speicher keine Eigenentwicklung von Mikroelektronika Botevgrad war. Das Design stammt von ITT, und wurde dort unter der Bezeichnung 4116 geführt. Über der Modellbezeichnung ist ein kleiner Elefant in die Metalllage integriert.

 

ITT4116 Blockschaltbild

Das Datenblatt des ITT 4116 enthält ein grobes Blockschaltbild. Über den 7 Bit breiten Adressbus werden nacheinander zweimal sieben Adressbits übertragen, die eine von 128 Reihen und eine von 128 Spalten auswählen.
Das Blockschaltbild zeigt, dass in jedem der zwei Speicherblöcke Dummy-Speicherzellen integriert sind. Solche Dummy-Speicherzellen werden bei bestimmten Ausleseverfahren benötigt (Open Bitline Array).

 

CM8116 Die Detail

CM8116 Die Detail

Die Strukturen sind wie beim КР132РУ5 / KR132RU5 noch groß genug, um einzelne Funktionsblöcke erkennen zu können. Detailliertere Analysen sind allerdings schwierig, auch weil sich auf dem Die noch eine Restschicht des Vergussmaterials befindet.

 

zurück
oder unterstützt mich über Patreon