Richi´s Lab

Motorola 2N3055I

Motorola 2N3055

Dieses 2N3055-Modell von Motorla wurde abweichend vom Motorola 2N3055 mit einem zusätzlichen Index I versehen. In den verfügbaren Datenbüchern findet sich lediglich der Hinweis auf einen 2N3055A mit einer geringeren Grenzfrequenz. Ein 2N3055I wird nicht erwähnt.

 

Motorola 2N3055 Aufbau

Der Aufbau des 2N2055I ist dem Motorola 2N3055 sehr ähnlich, allerdings wurde hier ein merklich größeres Die eingesetzt.

 

Motorola 2N3055 Aufbau

Wie beim Motorola 2N3055 ist auch hier das Die mit einer geblichen Schutzschicht überzogen.

 

Motorola 2N3055 Die

Die Struktur des Dies ähnelt dem Die im Motorola 2N3055, die Siliziumfläche ist aber merklich größer. Entweder hatte Motorla mit dem 2N3055I eine robustere Variante im Programm oder es handelt sich um zwei verschiedene Generationen.

 

Motorola 2N3055 Die Detail

Motorola 2N3055 Die Detail

Das Die besitzt eine ausgeprägte MESA-Struktur.

 

Motorola 2N3055 Die Durchbruch

Der Durchbruch der Basis-Emitter-Strecke erfolgt bei -9V und damit etwas früher als beim Motorola 2N3055 (-11V). Der Stromfluss beträgt bei diesem Bild ungefähr 1A.

 

zurück
oder unterstützt mich über Patreon