Richi´s Lab

Tesla KU607

KU607

Beim KU607 handelt es sich wie beim KU605 um einen Leistungs-Schalttransistor. Die Sperrspannung, der maximal zulässige Kollektorstrom und der Stromverstärkungsfaktor unterscheiden sich nicht. Die maximal zulässige Kollektor-Basis-Spannung liegt mit 210V allerdings etwas höher (KU605: 200V). Statt 50W ist der KU607 mit einer maximalen Verlustleistung von 70W spezifiziert. Auch die Grenzfrequenz liegt mit mindestens 9MHz um 4MHz höher als beim KU605.

 

KU607 Aufbau

KU607 Aufbau

Im Gegensatz zum KU605 ist im KU607 kein Trocknungsmittel enthalten. Ansonsten ist der Aufbau gleich.

 

KU607 Die

Obwohl die Spezifikationen des KU607 von denen des KU605 teilweise merklich abweichen, ist der Aufbau optisch gleich. Die Abmessungen unterscheiden sich nicht (6,0mm x 5,8mm). Auch wenn man den merklich unsauberen Randbereich außen vor lässt und nur den inneren Bereich vermisst, weisen beide Transistoren die selbe Fläche auf (5,3mm x 5,3mm).

 

zurück
oder unterstützt mich über Patreon