Richi´s Lab

Westinghouse 156-043

156-043

Der 156-043 ist ein von Westinghouse gefertigter NPN-Leistungstransistor, der einen maximalen Strom von 15A erlaubt. Die Sperrspannung liegt bei 40V. Dem Datecode nach wurde der Transistor 1969 gefertigt.

 

156-043 Aufbau

Das Die befindet sich auf einem großen Heatspreader und wird über Blechelemente kontaktiert. Die Blechelemente sind mit Klemmen auf den Anschlusspins fixiert, es scheint sich darunter aber zusätzlich eine minimale Menge Lötzinn zu befinden.

 

156-043 Aufbau

Bei genauerer Betrachtung sind in dem Verguss auf dem Die zwei Bereichen zu erkennen. Der äußere Bereich ist durchsichtig. Der innere Bereich ist dagegen inhomogen gelb-braun. Über die Hintergründe kann man nur spekulieren. Im etwas neueren 1561-0403 befindet sich ein sehr ähnlicher Verguss.

 

156-043 Die

Die Form der Basis- und der Emitterelektrode ist wenig überraschend.

Das Die ist nicht symmetrisch aufgebaut. In der rechten oberen Ecke befindet sich eine Fläche, die zur Kontaktierung der Basiselektrode dient.

 

156-043 Die Detail

Die pn-Grenzfläche ist deutlich zu erkennen. Die raue Oberfläche weist darauf hin, dass es sich beim 156-043 um einen hometaxial gefertigten Transistor handelt, wie er im Rahmen des RCA 2N3055 von 1966 beschrieben ist.

 

156-043 Die Durchbruch 100mA

Die Basis-Emitter-Strecke des 156-043 bricht bei einer Spannung von -12,5V durch und zeigt dabei den bekannten Leuchteffekt (Stromfluss: 100mA).

 

156-043 Die Durchbruch 200mA

Stromfluss: 200mA

 

156-043 Die Durchbruch 400mA

Stromfluss: 400mA

 

156-043 Die Durchbruch 600mA

Stromfluss: 600mA

 

156-043 Die Durchbruch 1A

Stromfluss: 1A

 

156-043 Die Durchbruch 1,5A

Der 156-043 scheint äußerst inhomogen aufgebaut zu sein. Selbst bei einem Strom von 1,5A leuchtet der Großteil der rechte Hälften nicht auf. Dafür zeichnet sich deutlich ein kurzer Abschnitt an der unteren Kante ab.

 

zurück
oder unterstützt mich über Patreon