Richi´s Lab

 TIP2955

ST Microelectronics

TIP2955 ST

Der TIP2955 ist der Komplementärtyp zum TIP3055, also ein PNP-Leistungstransistor. Der TIP2955 und der TIP3055 teilen sich ein Datenblatt und damit zumindest auf dem Papier alle Spezifikationen.

Auch dieser TIP2955 von ST Microelectronics wurde über Mouser bezogen, und sollte entsprechend ein Originalteil sein.

 

TIP2955 ST Die

TIP2955 ST Die

Die Abmessungen des Dies betragen, ähnlich wie beim ST Microelectronics TIP3055, 2,42mm x 2,15mm. Der minimale Unterschied könnte durch die Messungenauigkeit bedingt sein.

Der Bonddraht des Basispotentials wurde auf Grund seiner geringeren Strombelastung im Vergleich zum Emitter-Bonddraht dünner ausgeführt.

Die Metalllage hat die gleiche ineinandergreifende Form wie die Metalllage des ST Microelectronics TIP3055.

 

TIP2955 ST Die Detail

Im Detail zeigt sich dann doch noch ein Unterschied zum ST Microelectronics TIP3055. Die runden Ausschnitte des perforated Emitters sind einfacher strukturiert. Es fehlt der äußere und der innere Ring. Innerhalb der Durchkontaktierung zeichnet sich gerade noch ein zusätzlicher Kreis ab, der sich aber nicht zuordnen lässt. Anscheinend erlaubt der PNP-Aufbau eine andere Architektur der Durchbrüche.

 

ON Semiconductor

TIP2955 ON

ON Semiconductor fertigt ebenfalls den TIP2955.

Auch dieses Teil wurde über Mouser bezogen, und sollte entsprechend ein Originalteil sein.

 

TIP2955 ON Die

Während der TIP2955 von ST Microelectronics einen Transistor mit einem perforated Emitter enthält, arbeitet der TIP2955 von ON Semiconductor mit einem klassischen Design.

Das Die hat eine Kantenlänge von 2,53mm und ist damit signifikant größer als das Die des TIP2955 von ST Microelectronics. Die größere Fläche war vermutlich notwendig, da das klassische Design üblicherweise weniger leistungsfähig ist als das Design mit einem perforated Emitter.

 

TIP2955 ON Die

TIP2955 ON Die

Seitlich betrachtet zeigt sich, dass das Die eine MESA-Struktur besitzt, wie sie zum Beispiel beim Tesla KD501 beschrieben ist.

 

Texas Instruments

TIP2955 Texas Instruments

Neben dem TIP3055 fertigte Texas Instruments auch den TIP2955. Dieses Bauteil stammt aus dem Jahr 1980.

 

TIP2955 Texas Instruments Gehäuse

An der Unterseite dieses Gehäuses findet sich eine Art weißes Geflecht. Wahrscheinlich ist das Material mit Glasfasern verstärkt, die hier sichtbar werden.

 

TIP2955 Texas Instruments Die

Wie beim TIP3055 beschrieben, lässt sich dieses ältere Gehäusematerial von Texas Instruments thermisch nur schwer zersetzen. So bleiben auch hier Reste des Gehäusematerials zurück.

Der Aufbau des Transistors entspricht dem Aufbau des TIP3055. Die Kantenlänge ist mit 2,57mm minimal größer. Der Größenunterschied lässt sich über den breiter geschnittenen Rand erklären.

 

TIP2955 Texas Instruments Die

Der MESA-Graben des TIP2955 ist etwas gleichmäßiger als der Graben des TIP3055.

 

zurück