Richi´s Lab

 

Motorola MC1455

 

Motorola MC1455

Motorola vertrieb den NE555 unter der Bezeichnung MC1455.
Dieses Modell ist laut Datecode in der KW47 des Jahres 1985 gefertigt worden.

 

Motorola MC1455

Das Die ist ungefähr 1,4mm x 1,3mm groß.
Die letzten Reste des Gehäusematerials lassen sich leider nur sehr schwer entfernen, weswegen sich eine Beschädigung der Metalllage nicht vermeiden lässt.
In der unteren rechten Ecke lässt sich ansatzweise die Zeichenfolge "HJ2" erkennen. In den oberen Ecken befinden sich Justageelemente für die einzelnen Masken.

Trotz der Schäden ist zu erkennen, dass das Die eine starke Ähnlichkeit mit der NE555-Variante von Signetics hat.
Die Bondpads und die Transistoren sind gleich angeordnet. Die Leitungen der Metalllage sind teilweise minimal anders aufgebaut, die Form der großen Widerstände weicht minimal ab und die Strukturen zur Maskenausrichtung und Prozessüberwachung sind anders ausgeführt. Die Unterschiede könnten sich durch verschiedene Generationen der Chips erklären lassen.

 

zurück