Richi´s Lab

Texas Instruments LF355

LF355

Dieser LF355 scheint 1977 von Texas Instruments gefertigt worden zu sein. 1977 produzierte Texas Instruments allerdings noch keine LF355. Entweder handelt es sich bei den vier Ziffern in der untersten Zeile nicht um einen Datecode oder dieses Bauteil wurde neu beschriftet.

 

LF355 Die

LF355 Die

Das enthaltene Die ähnelt stark dem LF355 von National Semiconductor. Der grundsätzliche Aufbau und die Anordnung der einzelnen Funktionsblöcke ist gleich. Nur die vertauschten Eingangstransistoren fallen auf. Das untere Bondpad führt zum oberen Eingangstransistor und dann in der Folge zum unteren JFET der zweiten Reihe. Es könnte sich um eine Maßnahme gegen thermische Drifts handeln.

Obwohl der vorliegende LF355 die niedrigste Bandbreite der Operationsverstärkerfamilie aufweist, sind die Kondensatoren kleiner ausgeführt als es mit den vorgesehenen Flächen möglich wäre. Anscheinend wollte man sich die Möglichkeit offen halten die Bandbreite des Operationsverstärkers mit einer relativ einfachen Anpassung der Metalllage auch noch weiter reduzieren zu können.

 

zurück
oder unterstützt mich über Patreon