Richi´s Lab

BAV45 Low Leakage Diode

BAV45

Die BAV45 ist eine Diode mit einem sehr geringen Leckstrom. Bei Raumtemperatur und einer Sperrspannung von 5V ist sie mit 5pA spezifiziert. Erkauft wird der geringe Sperrstrom mit einer relativ hohen Flussspannung, die typischerweise bei 1V liegt.
Dieses Modell wurde bereits 1976 produziert.

 

BAV45 Aufbau

Das Gehäuse ist mit einer zweiten, vom Gehäuse isolierten Anschlussmöglichkeit auch für den Verbau eines Transistors geeignet.

 

BAV45 Die

BAV45 Die

Das Die besitzt eine Kantenlänge von ungefähr 350µm. Es ist relativ unspektakulär aufgebaut. Das Bondpad kontaktiert eine relativ kleine Metallfläche, die zu einer daneben liegenden Durchkontaktierung führt. Das zweite Potential wird dem Die über das Substrat zugeführt. In der rechten unteren Ecke befindet sich eine weitere, runde Durchkontaktierung. Es könnte sich dabei um eine alternative Kontaktierungsmöglichkeit des unteren Potentials handeln.

 

zurück