Richi´s Lab

Valvo ASZ16

ASZ16

Der Valvo ASZ16 ist ein PNP-Germanium-Leistungstransistor, der bis zu 32V sperren und bis zu 10A leiten kann. Die Grenzfrequenz liegt bei 250kHz. Wie üblich für einen Germaniumtransistor darf die Sperrschicht nicht heißer als 90°C werden, was die maximale Verlustleistung auf 20W begrenzt.

Das TO-3 Gehäuse besitzt eine sehr dicke Grundplatte (3,4mm laut Datenblatt). Der Metalldeckel ist dagegen überraschend niedrig ausgeführt (3,6mm laut Datenblatt). Die Abdrücke an den Schraublöchern lassen vermuten, dass der gelbliche Schutzlack erst nach dem Verbau in einer Schaltung aufgebracht wurde.

 

ASZ16 Schutzgel

Im Gehäuse befindet sich ein Trocknungsmittel in Form eines kleinen Zylinders, wie er auch im KU605 zu finden war. Zusätzlich ist der freie Raum mit einer Art Silikongel vergossen.

 

ASZ16 Aufbau

Der rechte Metallstreifen umfasst einen n-dotierten Germaniumkristall. Von oben und von unten kontaktiert ein Lot den Kristall, das in einen schmalen Legierungsbereich als p-Dotierung wirkt.

 

ASZ16 Isolierscheiben

An den Anschlusspins befinden sich unter den Blechstreifen isolierende Abstandshalter, die die Herstellung erleichterten.

 

ASZ16 Transistor

Im Detail ist das Kontakt- und Legierungsmaterial gut zu erkennen.

 

zurück
oder unterstützt mich über Patreon